VNO - Veranstaltungen 2019

Exkursionen / Führungen


Samstag, 16.03.2019
Der Quellkalk, (Kalktuff/Travertin) und seine Fossilien – ein bis heute offenes Schaufenster im jüngsten erdgeschichtlichen Zeitabschnitt (Holozän) der Rhön
Leitung: Frank Gümbel
Treffpunkt: 9.45 Uhr, Propstei Zella (Rhön), Vortragsraum im Infozentrum des Biosphärenreservats
Ablauf:
Ab 10:00 Uhr einführender Vortrag über die Entstehung der Quellkalke, ihre historische Nutzung als Baumaterial und deren fossiler Inhalt. Im Anschluss Exkursionen mit eigenen Fahrzeugen (Fahrgemeinschaften): Kalktuffvorkommen am Spring bei Fischbach, zum Kalktuffniedermoor bei Geblar und zu den Kalktuffbildungen im langen Tal bei Neidhartshausen (hier im Anschluss evtl. Kaffee und Kuchen möglich).
Dauer: ca. 5 Stunden.

Anmeldung bis 10.03.2019 an Frank Gümbel, Tel.: 036964/93625 oder frank-guembel@gmx.de


Sonntag, 31.03.2019
Frühjahrsblüher im Hessischen
Kegelspiel
Leitung: Waltraud Herbig
Treffpunkt: 14.00 Uhr, am Wanderparkplatz Rückersberg, an der Landstraße zwischen Hünfeld-Malges und Eiterfeld-Leibolz, rechts gelegen

Sonntag, 28.04.2019
Frühjahrsvogelzug an den Mooser Teichen im Vogelsberg
Leitung:  
Christof Wende
Treffpunkt
: 9.30 Uhr, am Parkplatz am Obermooser See (Dauer: ca. 3-4 Stunden)

Samstag, 11.05.2019
Orchideenführung am Krengelsberg/Nüsttal
Leitung:
Anni Bender
Treffpunkt:
14.00 Uhr, Hofaschenbach Sömgeshöfe
Knabenkraut

Sonntag, 12.05.2019

(in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenreservat Rhön)
Alpenstrudelwurm und Rhön-Quellschnecke –
Faszinierendes Leben in Rhöner Quellen
Wanderung zu verschiedenen Quellen im Bereich des Ulmensteins
Leitung: Stefan Zaenker
(Landesverband für Höhlen- und Karstforschung Hessen e.V.
Treffpunkt: 14.00 Uhr, am Wanderparkplatz Ulmenstein (von Hofaschenbach kommend Parkplatz am Waldeingang (Dauer: bis ca. 16.30 Uhr)




Sonntag, 12.05.2019
Vogelstimmenexkursion

Leitung:
Christof Wende
Treffpunkt:
7.30 Uhr, am Eingang Städtischer Friedhof Fulda, Ecke Heidelsteinstraße/Künzeller Straße (Dauer: ca. 2 Stunden)


Samstag, 18.05.2019
Heimische Hummeln: Nahrungsquellen und Ansiedlung

Leitung:
Bernhard Kastilan
Treffpunkt: 14.00 Uhr, an der Kreuzung Wallweg/Bahnhofsweg in Elters

Sonntag, 19.5. - Donnerstag, 23.5.2019
(in Zusammenarbeit mit der Städtischen Volkshochschule)
Naturkundlich-ornithologische Studienfahrt in den südlichen Steigerwald und zur Frankenhöhe
Leitung:
Dr. Udo Lange
Gebühr: ca. 450 Euro (An- und Abfahrt mit Kleinbussen, Unterkunft, Halbpension, Führungen, Eintritte)


Donnerstag, 30.05.2019
(Christi Himmelfahrt)
Führung durch das Rote Moor mit botanischem Schwerpunkt
Leitung: Anni Bender
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Parkplatz Moordorf (NABU-Haus)


Montag, 10.06.2019 (Pfingstmontag)

Vögel und Schmetterlinge der Fulda-Aue
Leitung: Horst Bachmann & Martin Rieser
Treffpunkt: 14.00 Uhr, am Umweltzentrum in Fulda

Schmetterling

Samstag, 29.06.2019
Fahrt ins Muschelkalkmuseum nach Ingelfingen mit Exkursion in den Lettenkeuper

Leitung: MANFRED SCHULZ
Treffpunkt: 7.00
Uhr, auf Pendlerparkplatz am Lüderhaus in Großenlüder; Anfahrt mit eigenem Pkw; Möglichkeit zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Für separat Anreisende um 10.00 Uhr am Muschelkalkmuseum, Schlossstraße 3, 74653 Ingelfingen.
Ablauf: 10.00 Uhr Dr. Hans Hagdorn führt durch das Museum; gegen 12.00 Uhr Mittagspause mit Einkehrmöglichkeit in der örtlichen Gastronomie; 13.30 Uhr Abfahrt in den Lettenkeuper Steinbruch Vellberg/Eschenau; 14.00 Führung von Rainer Schoch (Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart) und Hans Hagdorn durch die Lagerstätte; gegen 16.00 Uhr Rückreise.
Anmeldung bis 23.06.2019 telefonisch abends unter 06648/8625 bei Manfred Schulz oder als e-mail unter schulz.trias-decapoden@gmx.de

Sonntag, 07.07.2019
Vögel und Schmetterlinge an der Ebersburg
Rundwanderweg Ebersburg - Oberrod - Ebersburg ca. 5 km
Leitung
: HORST BACHMANN und MARTIN RIESER
Treffpunkt 14.00 Uhr, am Parkplatz Ebersburg (nicht an der Gaststätte)

Schwalbenschwanz

Freitag, 30.08.2019
(in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenreservat Rhön u. dem Rhönklub Hünfeld)
Flugakrobaten der Nacht - Fledermaus-Detektorführung
am Haselsee bei Hünfeld zur Europäischen Nacht der Fledermäuse
Leitung
: STEFAN ZAENKER (LV für Höhlen- und Karstforschung Hessen e.V.)
Treffpunkt: 20.00 Uhr am Parkplatz Haselsee bei Hünfeld, unterhalb vom Freibad, am Holzturm. Dauer: bis ca. 22:00 Uhr.

Fledermaus

Dienstag, 31.12.2019
Vogelkundliche Jahresabschlusswanderung um den Haunestausee bei Marbach
Leitung:
Horst Bachmann und Christof Wende
Treffpunkt:
13.00 Uhr, am Parkplatz „Haunestausee“ in Marbach (Dauer: bis ca. 15.30 Uhr)
Graureiher
   

 

Weitere Veranstaltungen


Donnerstag, 28.02.2019, 18.30 Uhr
Jahresmitgliederversammlung im Vortragssaal des Vonderau Museums.
Zu Beginn (18.30 Uhr)

Vortrag: "Bilche"
Referent: JOHANNES LANG
Im Anschluss an den Vortrag (ca.19.30 h)
findet die Jahresmitgliederversammlung statt.
-Einladung erfolgt gesondert-
Vorankündigungen


Sonntag 18.08.2019
VNO-Sommerfest im Umweltzentrum

-Einladung erfolgt gesondert-


Sonntag, 15.09.2019

9:30 Uhr: Tag des Geotops im Bürgerhaus Großenlüder/Müs

Vor den Vulkanen –  frühe Erdgeschichte im Lauterbacher Graben

In Zusammenarbeit mit der Sektion Vogelsberg der Deutschen vulkanologischen Gesellschaft richtet der geologisch-paläontologische Arbeitskreis des VNO den diesjährigen Tag des Geotops aus.

PROGRAMM

 9:30 Uhr: Begrüßung und Eröffnung (Bürgerhaus Großenlüder-Müs, Lichtweg 2, 36137 Großenlüder)

 10:00 Uhr: Der geologische Zeitpfad – Stationen der Erdgeschichte im Lauterbacher Graben - Vortrag von Dr. Reinhard Fehl (Initiator des Zeitpfads)

 10:45 Uhr: Der Muschelkalk im Fulda-Lauterbacher Graben – Entstehung, Besonderheiten und aktueller Forschungsstand - Vortrag von Manfred Schulz (AG Geologie/Paläontologie des Vereins für Naturkunde in Osthessen e.V. VNO)

 11.45 Uhr: Seelilien und Saurier aus der Trias Süd-Chinas – Fossillagerstätten von Welterbe-Bedeutung - Vortrag von Dr. h.c. Hans Hagdorn (Muschelkalkmuseum Ingelfingen)

 12.45 Uhr: Mittagspause (Möglichkeit zum Imbiss im Bürgerhaus)

 12.00-14.15 Uhr: Ausstellung zu Themen rund um das Vulkangebiet Vogelsberg im Bürgerhaus geöffnet

Neben der Ausstellung besteht auch die Möglichkeit für die Besucherinnen und Besucher, regionale Gesteine mitzubringen und Hinweise zu deren Entstehung zu bekommen.

 

Ab 14.15 Uhr: Exkursionen mit Treffpunkt Bürgerhaus (Bürgerhaus Großenlüder-Müs, Lichtweg 2, 36137 Großenlüder)

Exkursion A: Stationen der Erdgeschichte im Lauterbacher Graben. Teilnehmertransfer mit Kleinbussen. Fahrtkostenbeitrag 5,- €. Anzahl der Teilnehmer begrenzt. Voraussichtliche Dauer bis 17.30 Uhr. Voranmeldung bei Kerstin Bär, Tel.: 06402/504870 oder Mail k.baer@dvg-vb.de. Leitung Dr. Reinhard Fehl

Exkursion B: Exkursion in den Muschelkalktagebau der ZKW Otterbein. Festes Schuhwerk, Warnwesten und Helm bitte mitbringen. Fehlende Warnwesten und Helme sind in begrenzter Anzahl vorhanden. Voraussichtliche Dauer bis 17.30 Uhr. Voranmeldung bei Manfred Schulz, Tel.: 06648/8625 abends oder Mail schulz.trias-decapoden@gmx.de. Leitung Manfred Schulz

 Parkplätze finden Sie direkt am Bürgerhaus, an der Kirche oder in den angrenzenden Straßen



Sonntag, 20.10.2019
Wissenschaftliche Jahrestagung in Fulda
Thema:
"Vulkanismus in Rhön und Vogelsberg"
10.00 Uhr – ca. 13.30 Uhr; Vortragssaal VHS im Kanzlerpalais.

Programm:
10.00 Uhr Begrüßung der Gäste durch J. Burkard und M. Schulz
10:15 Uhr: Heiner F
LICK: "Was bietet der Rhön-Vulkanismus?"
11:00 Uhr: Frank G
ÜMBEL: "Der Maarsee von Klings in der thür. Rhön"
11:45 - 12:00 Uhr: Pause
12:00 Uhr: Kerstin B
ÄR: "Der Vogelsbergvulkanismus - eine Spurensuche"
ab 13:00 Uhr: Besuch der zeitgleich zur Veranstaltung laufenden Bilderausstellung über Geotope des Vogelsbergs im Vonderau Museum


-Einladung erfolgt gesondert-

 

Startseite   nach oben